Spielend mit den Gongs in die Körperintelligenz und ins volle Potenzial

So. 24. Juli 2022
12.30 – 18.30 Uhr

Intensiv Workshop inkl. anschließender Gong Meditation

Die Schwingungen von Gongs haben für Zuhörer enorm positive Wirkungen. Für den Gong Spieler selbst ist der Effekt meist sogar noch stärker und nachhaltiger. Wichtig dabei ist die volle Präsenz, innere Haltung und natürlich eine effektive, sinnvolle und für den Zuhörer angenehme und wirkungsvolle Spieltechnik.

Der Kurs ist ideal für alle, die nicht nur passiv sondern auch aktiv in das magische Feld der Gongs tiefer eintauchen möchten.
Körperintelligenz und Gong ergänzen sich nicht nur, sondern sind essentiell für ein heilsames Gongspiel
Noch mehr als bei vielen Körperintelligenzübungen, ist dies eine der besten Möglichkeiten nicht nur einfach in die eigene Körperintelligenz zu gelangen, sondern auch über einen langen Zeitraum darin zu bleiben.

In der anschließenden Gong Meditation können wir nochmal mit dem Gongfeld verschmelzen und das Erlernte in jeder Zelle integrieren.

Inhalte

  • Grundlagen des Gongspiels
  • Grundlagen Körperintelligenz
  • Warum Körperintelligenz für ein wirksames / heilsames Gongspiel essentiell ist
  • Verschiedene Spieltechniken (Gongwelle, Tremolo, One Shots, …)
  • Gong- und Materialkunde
  • Hintergründe zur Gongherstellung  – Manufaktur Gong Master
  • Set und Setting
  • Infos zu den wirksamen Frequenzen
  • Eigenes Spiel an über 15 Gongs der weltweit wichtigsten Gong Manufakturen (Paiste, Meinl, Broder Oetken, Martin Bläse, Gongland) verschiedener Bauart und Größe ( bis zu 1,5 Meter im Durchmesser- inkl. brandneuer Gongs von Meinl und Gongland)
  • Übertragung des Erlernten auf andere Instrumente (wie z.B.  Phase / Tongue Drums, Handpans, (Gong-)Trommeln,  Klangschalen, etc. welche ebenfalls in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung stehen)
  • Das Spiel an mehreren Gongs gleichzeitig
  • Synchronisation/Harmonisierung der linken und rechten Körper- und Gehirnhälften
  • Das Geheimnis der Klangenergie erleben – Wie ist es möglich stundenlang in voller Präsenz zu spielen und danach sogar mehr Energie zu haben?
  • Wie erreiche ich die positiven Effekte für mich (als Spieler) und alle Beteiligten (Zuhörer)
  • Eigenes intuitives individuelles Spiel und gemeinsames (synchronisiertes) Spiel mit weiteren Spielern
  • Natürliches authentisches Spiel ohne Denken oder komplizierte Techniken
  • Sinnvolle Interaktion und echter Kontakt mit dem Publikum (ohne gespielte Inszenierungen/Techniken oder Methoden)
  • Welche wertvollen Vorteile bringt das Gongspiel für den Alltag
Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Gongspieler(innen) und  ideal um die individuellen Spielfähigkeiten aus neuen Perspektiven zu erfahren und weiterzuentwickeln
Für jeden steht mindestens ein Gong zur Verfügung – Daher mit exklusiver reduzierte Teilnehmerzahl
Mitbringen
Für den Workshop ist kein eigener Gong nötig. Es können natürlich gerne eigene Gongs mitgebracht werden. Dies ist auch sinnvoll um das Erlernte sofort am eigenen Instrument umzusetzen und zu erfahren, da jeder Gong anders ist.
Auf Wunsch ist auch eine Beratung und Vermittlung passender Gongs möglich. Allerdings ist kein eigener Gong notwendig, da das Erlernte auch bei anderen Instrumenten und in alltäglichen Situationen angewendet werden kann.

 

 

Info zu den Gongs
Symphonische Planeten-Gongs haben das größte Klangspektrum aller Instrumente. Sie decken unseren gesamten Hörbereich ab und gehen weit darüber hinaus – auch im Ultra- und Infraschallbereich sind sie messbar. Sie wirken auf Zellebene und bringen den Körper in eine sehr tiefe Entspannung. Gehirnwellen verlangsamen sich, Gedanken kommen zum Stillstand. So können sich Körper und Geist vollkommen entspannen und einen effektiv wirksamen Abbau von Stress einleiten. Dies kann verschiedenste Emotionen und innere Bilder hervorrufen und dient auch als ganzheitliches Sound-Healing.

Ihr Trainer
Bernhard Akula ist seit Kindheit von der sogenannten „Macht der Jedis“ begeistert 😉 Diese „trainierte“ er in verschiedensten Sportarten wie Iaido, Aikido, TaiChi, Fechten… und Methoden/Techniken wie Psych-K, QI, NLP, CP, Silva Mind und anderen. Er absolvierte diverse Ausbildungen in diesen Bereichen, unter anderem bei Dr. Minister im DMI Institut und bei Karl Grunik, einem der weltweit führenden Chi-Meistern.

2000 gründete er vionic Dialog- und Internetmarketing. Damit betreut und berät er deutschlandweit Firmen und Institutionen und setzt für diese vielfältige innovative Projekte um. Er war Lehrbeauftragter und Dozent für verschiedene Hochschulen, IHK’s und Institute und ist als Speaker auf Kongressen und Konferenzen sowie als Trainer und Coach für Unternehmen und Organisationen tätig.

Seit über 20 Jahren erweitert und verfeinert er seine Fähigkeiten im Bereich Klang, Musik, Körperarbeit und ist als DJ und Gongspieler auf verschiedensten Veranstaltungen unterwegs.

Ort: vionic Studio, Hauptstr. 9, 94405 Landau a.d. Isar (Fotos von den Räumlichkeiten sind hier zu finden)

115 € (Projektförderbeitrag für den gemeinnützigen Verein YOUvolution – 95 € für Vereinsmitglieder)

Anmeldung (aus Platzgründen erforderlich)

  • unter info@gong-flying.de
  • 09951-601620 (werktags von 9-17 Uhr)
  • und vorort im Cactus Buchladen

 

Anmeldeformular