mit planetarisch gestimmten & symphonischen Gongs und dem Vaterunser in der aramäischen Sprache (Abun dbaschmajo)

Kosmische Klangreise am 1. Advent:

Sonntag, 3. Dezember 2017
17.30 Uhr

im vionic Studio (www.vionic.de)
Hauptstr. 9 in Landau

Reservierungen (aus Platzgründen erforderlich):
unter gong@vionic.de und 09951-601620 (werktags von 9-17 Uhr) oder vorort im Cactus Buchladen sowie unter post@beatepfruender.de | 089-96061275.

Symphonische Planeten-Gongs haben das größte Klangspektrum aller Instrumente. Sie decken unseren gesamten Hörbereich ab und gehen weit darüber hinaus – auch im Ultra- und Infraschallbereich sind sie messbar. Sie wirken auf Zellebene und bringen den Körper in eine sehr tiefe Entspannung. Gehirnwellen verlangsamen sich, Gedanken kommen zum Stillstand. So können sich Körper und Geist vollkommen entspannen und einen effektiv wirksamen Abbau von Stress einleiten. Dies kann verschiedenste Emotionen und innere Bilder hervorrufen und dient auch als ganzheitliches Sound-Healing.

Das Vaterunser in Aramäisch: „Abun dbaschmajo“


Aramäisch ist bekannt als die Sprache Jesus. Die “Heiligen Worte” des Gebetes und der Klang sind sehr kraftvoll und nachhaltig. Sie wirken stark öffnend und erhöhen unsere Energien. Bei der Meditation können wir die Wahrhaftigkeit des Gebets und die Wirkung des Abun dbaschmajo erfahren. Es erinnert uns daran, was im Leben wirklich wichtig ist und enthält die zentralen Themen von Jesus Reden. Damit ist „Himmel“ nicht nur ein metaphysisches Konzept, sondern es entsteht eine Vorstellung von „Licht und Klang, die durch die ganze Schöpfung hindurchleuchten“. Als besonderes Schmankerl kann jeder, der mag, die Meditation mit einem der “Heiligen Öle” aus Jerusalem begleiten. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer ein kleines Geschenk 🙂

Beate Pfründer ist Heilpraktikerin | Heilerin mit den Schwerpunkten alte Heilkunst, manuelle Heiltechniken, Osteopathie, Reinkarnationstherapie, Matrix | Quantenheilung, Energie-Bewusstseinsarbeit sowie Gesprächspsychotherapie, Lebensberatung und Persönliches Coaching. Neben ihrer Praxistätigkeit wirkt sie als Mentorin und spirituelle Initiatorin in eigenen Seminaren und organisierten Reisen.
www.beatepfruender.de

 

Bernhard Akula aus Landau ist seit jungen Jahren von Percussion und Synthesizermusik fasziniert. Als 19-jähriger spielte er live und als DJ auf verschiedensten Veranstaltungen vor bis zu einer Million Besuchern. Seit über 20 Jahren erweitert und verfeinert er seine Fähigkeiten im Bereich Klang, Musik und Körperarbeit durch vielfältige Workshops, Fortbildungen und Einzelcoachings. Unter anderem bei Karl Grunick, einem der weltweit führenden Chi-Meistern, und bei Gong Master und Erfinder der Planetengongs Jens Zygar. Er spielt ein Set von 7 handgefertigten Gongs, darunter Brilliant und Planeten Gongs von den deutschen Manufakturen PaiSTe, Martin Bläse und Broder Oetken.

Dieser Event ist Teil einer Reihe regelmäßiger Gong-Meditationen/Klang-Events zusammen mit unterschiedlichen Gongspielern, Musiker, Künstlern und Autoren aus der ganzen Welt. Wenn Sie rechtzeitig über diese informiert werden wollen, schreiben Sie uns bitte eine Mail an gong@vionic.de

Einzelpreis: 22,- €
Bring a Friend: 39,- € (also nur 19,50 € pro Person)

Damit Sie es bei der Gong Meditation bequem haben, bringen Sie bitte eine (Yoga-)Matte, ein kleines Kissen und eine Decke mit.

Mehr Infos und Anmeldung